Herren 1

Saison:

Teamfoto

Teaminfo

TrainerDominik Moroder
Co-Trainer
LigaBayernliga
Jahrgänge1998 und älter
TrainingszeitenMontag 20:00 - 21:30 Real
Mittwoch 20:00 - 21:30 Real
Freitag 20:00 - 21:30 SGM
Tabelle-

Teambericht

Vom letzten noch auf den dritten Platz ... so überraschend die Saison verlaufen ist, so durchwachsen war sie auch:
Gleich zu Beginn ging es mit dem Derby gegen Weilheim vor ca. 450 Zuschauern los. Das erste Saisonspiel vor heimischer Kulisse wurde knapp mit 6 Punkten verloren, damals noch mit Marco Moroder und Alex Gotzler als bester und zweitbester Scorer der ESVler, jedoch noch ohne die Verletzten Basti Rapp und Beni Beinhofer!
Es folgten teilweise katastrophale Auftritte unserer Mannschaft gegen Neuötting, Grünwald und Wasserburg und somit das Saison-Tief mit dem letzten Tabellenplatz nach dem vierten Spieltag! Das Saison-Aus und womöglich auch Karriere-Aus von Marco Moroder aufgrund einer weiteren Knie-OP passte in die momentane desolate Situation der Mannschaft.
Ein "geschenkter" Heimsieg gegen Olching, an dem Top-Scorer und Ex-Regionalspieler Auerhammer vor Spielbeginn abreiste verbesserte nicht den Unmut der Mannschaft und somit war nach ausführlichen mannschaftsinternen Gesprächen ein Trainerwechsel die einzige Konsequenz.
Auf einen überraschenden Sieg in einem kämpferischen Auftritt unseres Teams nach Verlängerung gegen den Aufsteiger Unterhaching folgte ein weiterer miserabler Auftritt gegen den Tabellen-Vorletzten Vaterstetten mit einer deutlichen Niederlage.
Einige Stellschrauben wurde gedreht, neue Systeme eingeführt und die Verteidigung angepasst. Bisher offensiv unauffälligere Spieler wie Aaron Moroff, Mini Finder und Daniel Hensler kamen immer besser in Fahrt und punkteten teilweise zweistellig.
Der nächste Sieg gegen die angeschlagenen Rosenheimer wurde gerne mitgenommen, jedoch zeigte sich der ESV in den nächsten Partien gegen Schwaben Augsburg und Memmingen deutlich sicherer, selbstbewusster und wieder mit Spielwitz.