Damen-Trainer Andi Schneider schafft B-Lizenz

Newsfotos

Autor: Andreas Mayr vom 2015-07-12

Newsfotos
Da musste der Lehrer selbst mal wieder die Schulbank drücken: Andreas Schneider - Trainer unserer Damen in der Bayernliga - paukte ein Woche lang beim Trainer-Lehrgang des Deutschen Basketball-Bunds (DBB) in Berlin für seine B-Lizenz. Neben Vorträgen der beiden Bundesliga-Coaches Michael Koch und Doug Spradley stand ein Besiúch bei den deutschen Jugend-Nationalmannschaften der U20 (männlich und weiblich) und U18 (weiblich) an. "Es war hochinteressant, den Bundestrainern über die Schultern zu schauen", sagt Schneider. Begeistert war der Gymnasial-Lehrer auch von Koch und Spradley. "Die Referenten waren stark." Nach dem Lehrgang musste Schneider in Göttingen seine Prüfung ablegen ein Teil Theorie und ein Teil Praxis - eine Lehrprobe unter Aufsicht. Der 35-Jährige schaffte die Prüfung locker und darf ab sofort Teams bis zur Zweiten Bundesliga trainineren. Nach unserem Sportlichen Leiter Dominik Moroder, der im vergangenen Jahr seine Lizenz bekommen hat, ist Schneider der zweite B-Trainer des ESV.