Die Herren schaffen endlich den Aufstieg in die Bezirksliga

Newsfotos

Autor: Dominik Moroder vom 2013-04-30

Newsfotos
Die Aufschrift unserer Aufstiegs-Shirts lautet: Aufstieg in die Bezirksliga - folgende Spieler konnten den Aufstieg nicht verhindern ... Dieser Satz spiegelt recht gut den den Saisonverlauf wieder, weil man leider sagen muss, dass unser Aufstieg alles anderen als von Souveränität geprägt war! Gleich das erste Spiel gegen Forstenried sollte uns eigentlich gezeigt haben, dass es auch gleichwertige Mannschaften in dieser Liga gibt! Mit vollbesetztem Kader gewannen wir daheim mit nur einem Korb! Doch leider wurden daraufhin einige Auswärtsspiele gleich in den Sand gesetzt o.A. auch gegen den Vorletzten Olching. Es zeigte sich, dass wir sehr von unseren Scorern abhängig waren, obwohl wir regelmäßig Spieler auf dem Feld hatten, die auch schon in der Vergangenheit über 20 Punkte pro Spiel machen konnten. Als dann in der Rückrunde, wo jeder Punkt zählte im Kopf an Kopf Rennen gegen FFB und Forstenried auch noch gegen SB München verloren wurde, schrieben wir den Aufstieg eigentlich schon ab. Doch zu unserer Verwunderung patzten genau die Tabellenführer wieder gegen untere Teams und so kam es am Ende, dass wir völlig unerwartet uneinholbar auf Platz standen und sogar noch unserer letztes Spiel gegen Gauting verlieren konnten, was wir dann auch prompt taten! Dieses mal hatten wir Glück, nachdem wir vergangene Saison unser Aufstiegspiel gegen Gröbenzell nach einer bereits 20 Punkte Führung sogar noch herschenkten!