U10-1 Spiel in Fürstenfeldbruck

Newsfotos

Autor: Sebald vom 2017-02-05

Erfolgreicher Rückrundenstart der U10-1 in Fürstenfeldbruck (55:27). Nach einem verschlafenem ersten Viertel welches nur knapp mit 14:9 gewonnen wurde spielten die Jungs im zweiten Viertel wenigstens eine gute Verteidigung und konnten so mit 31:9 in die Halbzeitpause gehen. Allerdings verlief der Start ins dritte Viertel wieder etwas holprig, doch es dauerte nicht lange bis sich die ESVler wieder gefangen hatten und mit vielen Schnellangriffen wieder zu leichten Punkten kamen. Eine herausragende Partie spielte diesmal Felix Geiger welcher von Anfang an volles Tempo im Angriff wie auch in der Verteidigung ging. Das letzte Viertel wurde dann relativ locker gespielt mit dem Versuch das noch die Spieler zum Wurf kamen die bis dahin noch keine Punkte machen konnte. Es hat diesmal leider nicht geklappt. Trotzdem ging dieser Sieg verdient an die Jungs des ESV.
Es spielten Geiger 7, Schretter, Weuste 8, Sebald 15, Neumann 4, Fischer L. 11, Hoffmann 10 und Stumpfecker