U10-1 Spiel bei der DJK München

Newsfotos

Autor: Sebald vom 2017-02-13

Newsfotos
Die Jungs des ESV waren hoch konzentriert und legten gleich im ersten Viertel los, so daß dieses mit 18:15 gewonnen wurde. Auch im zweiten Viertel haben die ESVler sehr gut verteidigt und konnten sogar eine zwischenzeitliche 14 Punkte Führung herausspielen. Doch dann kamen die Münchner in Fahrt und trafen einen Korb nach dem Anderen, wodurch die Führung zur Halbzeit mit 32:36 hergegeben wurde. Nach der Halbzeitpause waren die Spieler des ESV völlig von der Rolle und durch überhastete Spielzüge bauten die Münchner ihre Führung auf 10 Punkte aus. Doch die Murnauer gaben sich nicht auf und mit vereinten Kräften und tollem Teamgeist wurde der Ausgleich mit einem verwandelten Freiwurf in den letzten 6 Sekunden geschafft. In der Verlängerung war es ein offener Schlagabtausch mit dem glücklicherem Ende für die Kinder vom Staffelsee. Allerdings denke ich war der Sieg verdient, denn was die Jungs körperlich und mental geleistet haben war extrem stark.

Es spielten: Geiger 2, Weuste 3, Sebald 25, Neumann 3, Fischer L. 12, Stumpfecker 3, Fischer J. 11, Hoffmann 3 und Von der Au