Erneuter Auswärtssieg der U12 beim SV Gemering

Newsfotos

Autor: Sebald vom 2017-02-13

Nachdem das Hinspiel in eigener Halle verloren ging, wollten die Jungs des ESV eine Revanche. Die Spieler vom Staffelsee starteten hoch konzentriert in die Partie und konnten so das erste Viertel mit 10:7 für sich entscheiden. Allerdings ließen sie im weiteren Spielverlauf sehr viele einfache Körbe liegen, so daß der Punkteabstand permanent eng blieb. Doch durch eine hervorragende Verteidigung allen voran Luke Langenbach, welcher die beste Spielerin des SV Germering unter 10 Punkte hielt, konnte die Partie mit 43:34 gewonnen werden. Es zeigte sich wieder einmal, daß durch geschlossene Mannschaftsleistung und Kampfgeist enge Spiele gewonnen werden.
Es spielten: Langenbach 10, Damith 7, Beuting 7, Voss 5, Furtner2, Peters Y. 7, Süßenbach 2, Peters J. 2, Märter und Kiehn