U10 Tunier bei den BC Hellenen München

Newsfotos

Autor: Sebald vom 2017-08-05

Newsfotos
Am 23.07. spielte die U10 unter dem Coach Julian Fischer. Auch hier waren 10 Mannschaften am Start und die ESVler mussten gegen Freising, DJK München, BC Hellenen und gegen Rosenheim ihre Vorrunde spielen. Den jungen Spielern alles 2008er angeführt von Leopold Fischer welcher auch zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde und mit drei Aushilfen von den 2010ner Jahrgang gelang gleich im ersten Spiel ein fulminanter Sieg gegen Freising und es sollte nicht aufhören. Im zweiten Spiel gegen DJK München ging es mit der Erfolgswelle weiter durch super Verteidigung, tolles Passspiel und schnellen Angriffen wurde auch hier dem Gegner keine Chance gelassen. Im dritten Spiel gegen BC Hellenen konnte sich auch die Jüngsten beweisen und Leopold Fischer erhielt eine längere Pause um im letzten Spiel gegen Rosenheim sich den Vorrundensieg zu holen. So war es dann auch gestärkt nach der Mittagspause ging es ins letzte Vorrundenspiel gegen Rosenheim. Die Spieler drückten von Anfang an dem Spiel ihren Stempel auf und liesen den Rosenheimer kaum leichte Wurfe zu und gewannen auch dieses Spiel und nun stand man im Finale gegen den großen FC Bayern München. Man spürte das die Jungs vom ESV unbedingt gewinnen wollten und sie spielten einen super konzentrierten Basketball. Auch die Zuschauer standen hinter den ESVlern und sie ließen sich das Spiel auch nicht mehr nehmen und gewannen sehr deutlich gegen den FCB.
U10 stehend Xaver Sebald,(Johann Fischer U12 Spieler verletzt) Tobias Stumpfecker, Felix Geiger, Trainer Julian Fischer, Leopold Fischer, Emil Schretter. Sitzend: Nik, Lennart Schulz und Alois Fischer